Ein dickes Ding…

Ein dickes Ding…

Ach herjeh, was für ein Brummer!

Ich begrüße eines meiner bislang dicksten Dinger in der Sammlung.

Zufällg im Schaufenster eines kleinen Antiquitätenlädchens in Frankfurt-Sachsenhausen entdeckt, habe ich mich spontan verliebt. Ähnlchkeiten ziehen sich halt an…

Das seltene Stück ist gute 40 cm hoch und verfügt über einen stattlichen Bauchumfang von rund 85 cm. Und das bei einem Gewicht von knapp 4 Kilo.

Der Inhalt entspricht wahrschein 40 handelsüblichen Schoppen á 0,25 l. Also genau richtig für einen gemütlichen Abend zu zweit…

Die genaue Vermessung steht aber noch aus.

Enghalskrüge – auch „Bullenkopp“ genannt – in dieser Größe sind selten. Sie herzustellen erfordert ein hohes Maß an handwerklichem Können. Im Alltag erweist sich das hohe Gewicht schnell als Nachteil. Und auch das Reinigen ist problematisch, da die Öffnung nur ca. 3 cm im Durchmesser misst.

Demnächst geht es zum Fotografieren und dann natürlich auch in die virtuelle Bembel-Gallerie.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.