B0025

Bembel – Kanne

Inventar-Nr. B-0025

B-0025
Höhe28,6cm
Umfang Fuß31,1cm
Umfang Bauch49,0cm
Umfang Hals29,0cm
Durchmesser Öffnung7,3cm
Wandstärke5,1mm
Gewicht1,4kg
Inhalt2,0l

Sehr alte, historische Kanne in Bembelform. Auf den Hals wurde noch ein schmälerer Kragen aufgesetzt. Am Übergang entstand so ein ca. 5-6 mm breiter Absatz. Sehr schöne Bemalung mit einem an geschlossene Mohnblumen erinnernden Blütenzweig, umrahmt von diversen Linien und zwei Girlanden in Form einer Doppelhelix. Rechts unterhalb des unteren Henkelansatzes ist die Ziffer „2“ eingestempelt. Leider fehlt der ursprüngliche Zinndeckel. Dieser wurde offenbar mit grober Gewalt aus dem Scharnier gebrochen. Um den historischen Charakter dieses Scheunenfundes zu erhalten, wurde der Bembel nur grob entstaubt. Die vorhandenen Erdanhaftungen blieben erhalten.

Neben dem fehlenden Deckel finden sich einige erhebliche Beschädigungen, darunter ein rund 20 cm langer Sprung, der sich von der Bauchmitte abwärts und quer durch den Fuß zieht, sowie ein ca. 3 cm langer Sprung am oberen Rand. Außerdem diverse, gebrauchstypische Abplatzer. Der Klopftest offenbart eine erhebliche Instabilität, was einen weiteren Gebrauch leider ausschließt.

Bilder sind nicht maßstabsgetreu!