B0026

Klassischer Großbembel

Inventar-Nr. B-0026

B-0026
Höhe31,3cm
Umfang Fuß44,0cm
Umfang Bauch70,0cm
Umfang Hals33,0cm
Durchmesser Öffnung9,5cm
Wandstärke7,3mm
Gewicht2,99kg
Inhalt6,0l

Sehr alter Großbembel, der wohl jahrzehntelang vergessen in einem Keller stand. Die Bemalung soll wohl Weitrauben darstellen, was die Vermutung naheliegt, dass es sich dabei um einen Wein- oder Mostkrug handelt. Die Malfarbe ist deutlich verlaufen. Die stark glänzende Glasur weist besonders in der oberen Hälfte des Bauches deutliche, grau-braune Einschlüsse auf. Besonders markant ist ein ca. 11 cm langer und bis zu 10 mm breiter, dunkelbrauner Verlaufstreifen, der vom Halsansatz nach unten verläuft, Am oberen ende befinden sich drei zusammenhängende raue Pickel, am unteren Ende ein flacher Tropfen. Rechts neben dem unteren Henkelansatz ist die Ziffer „6“ aufgemalt und zusätzlich noch mit elegantem Schwung eingeritzt, allerdings nicht deckungsgleich. Der Boden ist ca. 1 cm tief konkav eingezogen. Am Fuß befinden sich zwei gebrauchstypische Bestoßungen.

Der Henkel ist am unteren Ansatz gerissen, jedoch noch stabil – zumindest im leeren Zustand.

Bilder sind nicht maßstabsgetreu!