B0033

Klassischer Bembel

Inventar-Nr. B-0033

B-0033
Höhe18,0cm
Umfang Fuß26,7cm
Umfang Bauch41,5cm
Umfang Hals22,5cm
Durchmesser Öffnung5,8cm
Wandstärke6,8mm
Gewicht0,88kg
Inhalt1,0*l

Älterer Bembel mit dem Wappenschild der Kölner Privatbank Sal. Oppenheim jr. & Cie. AG & Co. KGaA. Laut Vorbesitzer wurden diese Bembel 1975 anlässlich eines Betriebsfestes der Frankfurter Niederlassung an die Mitarbeiter ausgegeben.

Der Bembel wurde aus zwei, wahrscheinlich formgepressten Hälften zusammengesetzt, was unschwer an der deutlich sichtbaren Nahtlinie erkennbar ist. Das deutlich erhabene Wappenschild wurde ebenfalls in einem Model gepresst und aufgesetzt. Die Bemalung ist klassisch und von Hand aufgebracht. Der Henkel ist komplett blau. Am Fuß befindet sich eine kleine Bestoßung.

Das Bankhaus Oppenheim wurde 1789 von der Familie von Oppenheim gegründet und war die größte deutsche Privatbank. Ende 2009 erfolgte der Verkauf an die Deutsche Bank, bis im Sommer 2018 der Geschäftsbetrieb eingestellt wurde. Sal. Oppenheim war mehrfach Gegenstand staatsanwaltlicher Ermittlungen und großer Strafverfahren, u.a. wegen Untreue.

Bilder sind nicht maßstabsgetreu!