B0035

Klassischer Bembel mit Deckel

Inventar-Nr. B-0035

B-0035
Höhe26,5cm
Umfang Fuß27,6cm
Umfang Bauch45,3cm
Umfang Hals27,0cm
Durchmesser Öffnung7,4cm
Wandstärke5,3mm
Gewicht1,46kg
Inhalt2,0l

Sehr alter Bembel mit aufwändigem Ritzdekor und Zinndeckel.

Das Dekor ist eingeritzt und besteht aus einer stark geschwungenen Blattranke, flankiert von senkrechten Linien und einem Zopfmuster. Die geritzten Ornamente sind mit einem wunderschönen, dezenten Blauton ummalt. Auf der Rückseite ist mit einem ganz zarten Blau die Ziffer „2“ aufgemalt.

Das Besondere ist der original erhaltene Zinndeckel, der jedoch deutliche Spuren jahrzehntelangen Gebrauchs in Gestalt von kleinen Dellen und Rissen aufweist. Oben auf dem leicht gewölbten Deckel sind in elegant geschwungener Schrift die Initialen „J.B.K.“ (könnte aber auch „J.R.K.“ sein) eingraviert. Am Rand findet sich ein Kranz aus Eichenlaub, der allerdings eingegossen und nicht graviert ist. Der Ansatz des Deckels am Scharnier weist drei kleine Löcher auf. Möglicherweise wurde hier einmal etwas repariert. Das Scharnier selbst ist (von vorne betrachtet) deutlich nach links verbogen. Der Griff des Deckels besteht aus einer stilisierten Eichel und ist nach vorne und ebenfalls leicht nach links verbogen.

Die Glasur weist auf der Vorderseite einen dunkelbraunen, verlaufenen Einschluss, sowie seitlich eine kleine, offensichtlich nachbearbeitete Raustelle auf. Rund um diese kleine Fehlstelle ist die Glasur deutlich heller. Die Innenseite des Henkels weist außerdem einen markanten, schmetterlingsförmigen Farbeinschluss auf.

Am Hals befindet sich ein vom oberen Rand ausgehenden Haarriss von ca. 6 cm Länge. Auch der untere Henkelansatz ist minimal eingerissen.

Bilder sind nicht maßstabsgetreu!